Kanzlei für Arbeitsrecht, Familienrecht und Verkehrsrecht in Berlin

Willkommen auf meiner Webseite zum Arbeitsrecht, Familienrecht und Verkehrsrecht!

Meine Anwaltskanzlei für Arbeitsrecht, Familienrecht und Verkehrsrecht, Antje Nix, LL.M. in Berlin berät Sie in folgenden Bereichen:

Im Arbeitsrecht sowohl im individuellen Arbeitsrecht als auch im kollektiven Arbeitsrecht. Weiterhin in den Fragestellungen zu Abfindung, Abmahnung, Aufhebungsvertrag, Erhalt von Arbeitslosengeld, Ermahnung, Kündigung (siehe Kündigungs- 1x1), Kündigungsschutz, Lohn und Gehalt, Sperrzeit, Zeugniserteilung und allen damit verbundenen Arbeitsrechtsthemen, wie Vermittlungsprovisionen aus vorausgegangener Arbeitnehmerüberlassung. Nunmehr wurde durch das OLG Oldenburg in zweiter Instanz unserer Ansicht gefolgt, dass die Allgemeinen Geschäftsbedingungen den Entleiher unberechtigt benachteiligen. Sie können die Entscheidung in der Pressemitteilung vom 9. Januar 2015 unter dem Stichwort:

„Klausel zur Vermittlungsprovision unzulässig“

hier einsehen:

http://www.oberlandesgericht-oldenburg.niedersachsen.de/portal/live.php?navigation_id=22086&_psmand=136

Im Familienrecht die Durchführung des Scheidungsverfahrens, einvernehmliche Scheidung (auch bekannt unter Onlinescheidung/einfache Scheidung), streitige Scheidung der Ehe, insgesamt familienrechtliche Beratung über die Auswirkungen einer Trennung und Ehescheidung wie Zugewinnausgleich, Versorgungsausgleich, Geltendmachung von Unterhaltsansprüchen wie Trennungsunterhalt, nachehelichen Unterhalt sowie Kindesunterhalt. Zudem werde ich im Familienrecht anwaltlich tätig bezüglich Sorgerecht, Aufenthaltsbestimmungsrecht und Umgangsrecht etc..

Im Verkehrsrecht die Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen gegenüber dem Schädiger (Ersatz von Ersatzwagenkosten, Gutachterkosten, Mietwagenkosten, Nutzungsausfallersatz, Schmerzensgeld, Unfallschäden, Verdienstausfall etc.).

Ordnungswidrigkeiten wie Abstandsunterschreitung, Alkohol- und Drogenverstöße, Bußgeldbescheide für Falschparken, Geschwindigkeitsüberschreitung, Rotlichtverstoß.

Verkehrsstrafrecht wie Führerscheinentzug, Fahrverbot, Trunkenheitsfahrten, Körperverletzungen und Unfallflucht.

Wenn Sie Fragen haben oder eine Beratung wünschen, rufen Sie mich gern an.

Antje Nix, LL.M. (Rechtsanwältin)